Digitales Vermittlungsangebot der Biennale 2020

Die Biennale für aktuelle Fotografie hat gemeinsam mit Leiter*innen der Ausstellungshäuser und beteiligten Künstler*innen mehrere virtuelle Live-Führungen durch ihre Ausstellungen in englischer oder in deutscher Sprache angeboten. Die Aufzeichnungen der virtuellen Führungen sind auf dem → YouTube-Kanal der Biennale verfügbar.

(englisch)

Die englischsprachigen Führungen fanden in Kooperation mit der Chennai Photo Biennale statt.

9.4. → Between Art and Commerce (Port25 - Raum für Gegenwartskunst) mit Kim Behm, Ausstellungskuratorin Port25, und Daniel Stier
15.4. → Reconsidering Icons (Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Weltkulturen D5) mit Thomas Schirmböck, Leiter ZEPHYR – Raum für Fotografie in den Reiss-Engelhorn-Museen, und Jojakim Cortis & Adrian Sonderegger
17.4. Walker Evans Revisited (Kunsthalle Mannheim) mit Dr. Thomas Köllhofer, Kurator Graphische Sammlung der Kunsthalle Mannheim, Jessica Potter und Darren Harvey-Regan
20.4. → All Art is Photography (Kunstverein Ludwigshafen) mit Marie Back, Vermittlerin im Kunstverein Ludwigshafen, und Mark Lewis
22.4. → Yesterday's News Today (Heidelberger Kunstverein) mit Ursula Schöndeling, Direktorin des Heidelberger Kunstvereins, und Sebastian Riemer
24.4. → When Images Collide (Wilhelm-Hack-Museum) mit René Zechlin, Direktor Wilhelm-Hack-Museum, und Sohrab Hura

(deutsch)
17.4. → Reconsidering Icons (Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Weltkulturen D5) mit Thomas Schirmböck, Leiter ZEPHYR – Raum für Fotografie in den Reiss-Engelhorn-Museen, und Yasmin Meinicke, Geschäftsführerin der Biennale
22.4. → When Images Collide (Wilhelm-Hack-Museum) mit René Zechlin, Direktor Wilhelm-Hack-Museum, und Yasmin Meinicke, Geschäftsführerin der Biennale
24.4. Between Art and Commerce (Port25 - Raum für Gegenwartskunst) mit Kim Behm, Ausstellungskuratorin Port25, und Yasmin Meinicke, Geschäftsführerin der Biennale
26.4. All Art is Photography (Kunstverein Ludwigshafen) mit Marie Back, Vermittlerin im Kunstverein Ludwigshafen, und Yasmin Meinicke, Geschäftsführerin der Biennale

----

Lecture: Aaron Hegert, Shallow Learning (When Images Collide)
Der Künstler Aaron Hegert gibt in diesem → Video einen Einblick in seine Arbeit Shallow Learning, die im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen in der Ausstellung When Images Collide zu sehen ist.

Kurzführung durch das Pressebildarchiv im Heidelberger Kunstverein:
Von A wie "Auswanderer" über C wie "Christo" bis S wie "Schnappschüsse": In diesem → Video geben Yasmin Meinicke, Geschäftsführerin der Biennale, und Ausstellungskoordinator Christoph Blaas einen Einblick in die lokalen und nach Schlagworten geordneten Pressebildarchive, die als Teil der Ausstellung → Yesterday's News Today im Heidelberger Kunstverein gezeigt werden.

Sie möchten die Biennale unterstützen?
Wie so vielen Kulturveranstaltern in diesen Tagen fehlen uns wichtige Eintrittsgelder. Falls Sie die Biennale für aktuelle Fotografie finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre → Spende. Vielen Dank!