Spendenaufruf!

© Lys Y. Seng

Die Biennale für aktuelle Fotografie macht es sich zur Aufgabe, auf internationaler Ebene Raum zum Nachdenken und für Diskussionen über ein heutzutage allgegenwärtiges Medium zu schaffen und möglichst viele Menschen an die Fotografie, ob erstmalig oder vertieft, heranzuführen.
Dies ist möglich dank einer Vielzahl engagierter Förderer. Starke Partner sind wichtig, aber auch die Unterstützung des Einzelnen kann viel bewirken.
Ob ein kleiner Beitrag oder eine große Spende, jede Zuwendung zählt und hilft uns ein qualitativ hochwertiges Programm für Sie vorzubereiten!